Eine Auflistung von Schraubennormen

Sonstige Schrauben

Als weitere genormte Schraube kann die Dreikantschraube DIN 22424 angeführt werden. Schrauben mit Dreikantkopf können nicht unbefugt gelöst werden. Aus diesem Grund finden sie an explosionsgeschützt oder öffentlich zugänglichen elektrischen Betriebsmitteln Verwendung. Flügelschrauben DIN 316 werden in der Regel für Schraubverbindungen genutzt, die nur für einen begrenzten Zeitraum benötigt werden. Sie können mit der Hand eingedreht werden. Bohrschrauben mit Blechschraubengewinde DIN 7504 werden für Bohrungen in Stahl oder Aluminium verwendet. Es gibt Bohrschrauben in verschiedenen Ausführungen, einen Überblick erhält man zum Beispiel bei Spezialisten für Befestigungstechnik wie lamprecht24.de. Oftmals ist kein vorbohren nötig. Des Weiteren gibt es Ringschrauben DIN 580, Gewinde-Schneidschrauben DIN 7513 und ferner Stockschrauben, die jedoch nicht genormt sind.

Dreikantschraube DIN 22424
DIN 22424
Flügelschrauben DIN 316
DIN 316
Ringschrauben DIN 580
DIN 580
Gewinde-Schneidschraube DIN 7513
Auch mit anderer Kopfform als DIN 7513 bzeichnet.
DIN 7513
Bohrschraube mit Blechschraubengewinde DIN 7504
Auch mit anderer Kopfform als DIN 7504 bzeichnet.
DIN 7504
Stockschraube (nicht genormt)
Stockschraube